WUMA Oberwil


Das persönliche Wohl, die psychische Gesundheit und die individuelle Entwicklung stehen bei uns im Mittelpunkt!

WUMA Oberwil


Die Wohngruppe für unbegleitete, minderjährige Asylsuchende (WUMA) des Erlenhof | Zentrum bietet als Dienstleistung für den Kanton Basel-Landschaft 12 stationäre Plätze für unbegleitete, minderjährige Asylsuchende beiderlei Geschlechts ab 14 Jahren an. Das Angebot beinhaltet neben einem sicheren Lebensort und Schutzraum eine altersentsprechende sozialpädagogische Betreuung und Begleitung sowie die erforderlichen Maßnahmen zur Verselbstständigung und Integration, insbesondere im Hinblick auf die Schulische und berufliche Ausbildung.
Die Massnahmen zur Integration schließen eine entsprechende Alltagsbefähigung und sprachliche Förderung mit ein. Das WUMA verfolgt einen ressourcen- und kompetenzorientierten Ansatz und berücksichtigt dabei auch die bereits vorhandenen Fähigkeiten und kulturellen Eigenheiten der jeweiligen Jugendlichen.

Kontakt:
deborah.dimicco(at)erlenhof-bl.ch
061 / 716 45 44


Spezifikation

  • Pädagogisch-Therapeutische Wohngruppe
  • Intensiv Betreuung
  • Therapeutische Begleitung im Alltag

 

Deborah Di Micco (Leitung WUMA)

deborah.dimicco(at)erlenhof-bl.ch
061 / 716 45 44

Tarife & Anmeldung
download-center